Was kannst du mit Regentonnen machen?

Carlo Leder

Es gibt viele Dinge, die man mit Regenfässern machen kann, aber das hängt von der Person ab, die es benutzen will. Dieser Artikel versucht, einige Dinge zu beschreiben, die ich bei Regentonnentest mache, und auch, was ich mit einem Fass mache. Der Blog ist auch eine kleine Herausforderung zu lesen, da ich viele Dinge auf diese Weise erklären muss. Wenn Sie also neu beim Sammeln von Regenfässern sind oder einfach mehr über sie erfahren möchten, lesen Sie bitte weiter.

Regenfässer sind wirklich toll, aber sie müssen auch sauber gehalten werden. Regenfässer können schmutzig und rostig sein. Das erste, was ich mit jedem Regenfass mache, ist, es mit Wasser zu reinigen. Dies hilft, den Rost zu entfernen und macht ihn weniger anfällig für Regen. Sobald ein Fass mit Wasser gereinigt ist, bedecke ich das Fass normalerweise mit einem Handtuch, um ein Austrocknen zu verhindern. Der nächste Schritt ist das Entfernen der Schrauben aus dem Zylinder. Sogar ist Räucherbrett Grill einen Versuch wert. Das mag seltsam klingen, aber diese Schrauben werden verwendet, um den Zylinder anzuziehen. Genau das unterscheidet dieses Produkt von Artikeln wie Kebap Grill. Wenn sie entfernt werden, wird das gesamte Gewicht des Laufes auf die Fäden gezogen. Dies führt zu einem besseren Griff auf dem Lauf. Sobald die Zylinder sauber sind, werde ich dann den Zylinder entfernen und die Gewinde reinigen. Dies kann schon nennenswert sein, im Vergleich mit Va Grill Dies stellt sicher, dass die Zylindergewinde sauber sind, und hilft auch sicherzustellen, dass der Zylinder nicht bricht. Ich werde den Lauf benutzen, um etwas Regen zu schießen, und wenn Wasser darauf ist, werde ich den Lauf reinigen. Ich werde es dann wieder in sein Loch einsetzen und den Deckel wieder aufsetzen. Auf diese Weise ist das Fass trocken. Hierdurch ist es in jedem Fall besser als Regentonnen. Ich reinige meine Fässer normalerweise etwa einmal im Monat, so dass die Zeit, die zum Reinigen benötigt wird, wirklich nichts ist. Ich benutze auch gerne eine Plastikflasche, um das Fass einzubauen, aber das Wasser wird auslaufen und ich bin sicher, dass es nicht schön sein wird, es anzusehen. Das Entscheidende ist, dass es eine sehr billige Möglichkeit ist, Regen aus dem Fass zu halten, und die Kosten sind sehr niedrig. Sie müssen Ihr eigenes Wasser kaufen oder einen Wasserfilter (erhältlich in den meisten Baumärkten) für ca. 20€ kaufen. Die Kosten für den Deckel betragen ca. 5€. Wenn Sie kein Wasser haben, müssen Sie es in den Geschäften auf der rechten Seite kaufen.